BotOX

Botulinumtoxin (Dysport, Vistabel, Botox und andere Präparate) wird an den verschiedenen Gesichtsteilen verwendet und wirkt so, dass es eine vorüberhegende Lähmung der Muskeln verursacht in welche wir spritzen. Damit werden die Falten kleiner und weniger ausdrucksvoll. Es kann auch im Bereich der Achseln, Füße und Handflächen, um das Schwitzen zu verringern, eingesetzt werden. Appliziert wird es mit einer dünnen Nadel mit mehreren Stichen in den gewünschten Bereich. Die Wirkung tritt normalerweise innerhalb von vier Tagen auf und maximal innerhalb von zwei Wochen. Das Ergebnis hält für vier bis sechs Monate.

Risiken

Jeder Eingriff ist mit bestimmten Risiken verbunden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie mögliche Risiken und Komplikationen verstehen und akzeptieren, welche damit verbunden sind. Obwohl bei der Mehrzahl der Patienten sich die Nebenwirkungen nicht entwickeln, ist es wichtig, dass Sie genau über die Risiken, möglichen Komplikationen, Einschränkungen und Folgen der Verwendung der Präparateđ Botulinumtoxin Bescheid wissen.

Unannehmlichkeiten nach dem Eingriff

Es ist möglich, dass nach der Spritze mit Hyaluronsäure oder lokalen Anästhesie eine Blutung auftritt, welche normalerweise begrenzt ist und sich durch Striemen zeigt.  In sehr seltenen Fällen können wegen der Blutung noch zusätzliche Verfahren, auch chirurgische, notwendig sein. Für eine niedrigstmögliche Möglichkeit für solche Komplikationen ist es wichtig, dass der Arzt auf eine mögliche Störung der Blutgerinnung aufmerksam gemacht wird. 14 Tage vor dem Eingriff wird mit der Einnahme der Präparate aufgehört, welche auf den Prozess der Blutgerinnung, wie Aspirin, Vitamin E, Ginkopräparate und andere Einfluss haben könnten. Im Falle einer Einnahme von Cumarin-Präparaten  (Marivarin, Sintrom und andere) wird gemäß der Anleitungen des Arztes eine Ersatzbehandlung gemacht. Kleinere und normalerweise nicht sichtbare Schwellungen, tauchen normalerweise nach der Applikation von Botulinumtoxin auf. Genauso sind normal nach der Applikation auch die Stellen der Einstiche sichtbar. Beides verschwindet in einigen Tagen. In den ersten Tagen nach der Applikation von Botulinumtoxin sind Kopfschmerzen möglich, welche normalerweise nach zwei Wochen völlig verschwinden. Besonders bei der ersten Applikation von
Botulinumtoxin kann ein Gefühl der "Angespanntheit" der Haut auftreten. Dieses Gefühl verschwindet normalerweise in zwei Wochen. Nach der Verwendung von Botulinumtoxin kann die Haut an den Stellen der Applikation gerötet sein, was gleichfalls in einigen Tagen verschwindet. 

Unser Körper ist anatomisch und bezüglich des Aussehens asymmetrisch. Eine genaue Symmetrie ist nun nach der Applikation des Botulinumtoxin, deshalb gelegentlich nicht möglich zu erreichen, aber eine Asymmetrie kann auch wegen einer anderen Reaktion des Körpers auf einer Seite auftreten. Die Korrektur der Asymmetrie kann zusätzliche Injektionen mit Botulinumtoxin oder andere Verfahren verlangen.

Nach dem Eingriff

Nach der Applikation ist die Haut an diesen Stellen empfindlicher auf die Außeneinflüsse (Hitze, Kälte, UV-Licht), deshalb ist es notwendig nach einigen Tagen nach der Applikation diese zu vermeiden. Fünf Tage darf man auf den Stellen der Applikation des Botulinumtoxin keine Hautmassage durchführen. Bei der Applikation des Botulinumtoxins kommt es zur Lähmung der unerwünschten Muskeln, was sich als Herabhängen der oberen Augenlider, ein Herabhängen der
Mundecken und ähnliches zeigt. Diesen unerwünschten Nebenwirkungen begegnen wir selten und normalerweise verschwinden sie in einigen Wochen. Diese Komplikationen können zusätzliche Injektionen mit Botulinumtoxin und andere Arten von Heilung verlangen. Bei der Applikation des Botulinumtoxins kommt es selten zu einer vorübergehenden oder ausnahmsweise langfristigen Verletzung von tiefen Strukturen – der Venen und Nerven.

Zur kostenlosen Beratung mit Dr. Fabjan uns seinem Team, können Sie sich mit einem Klick auf die untere Schaltfläche anmelden oder Sie schreiben uns an: info@lepotni-kirurgi.si

KOSTENLOSE Beratung VEREINBAREN

LASSEN SIE SICH UNVERBINDLICH BERATEN

Tragen Sie Ihre Daten in die unteren Felder ein und in kürzest möglicher Zeit werden wir Sie anrufen und für Sie einen kostenlosen Beratungstermin reservieren.

Thank you! Your submission has been received!

Oops! Something went wrong while submitting the form